Ab dem Abend westlich des Rheins und im Bergland einzelne Gewitter mit Starkregen und Sturmböen, örtlich Unwetter möglich.

Heute Abend in der Südwesthälfte zunehmend wolkig, sonst gering bewölkt. Insbesondere in der Eifel vereinzelt Schauer und teils Gewitter mit Starkregen und kleinkörnigem Hagel, örtlich unwetterartiger Starkregen. Ansonsten weiter trocken. Temperaturen zwischen 25 und 29 Grad. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen, im Abendverlauf auf Nordwest drehend. In Gewitternähe vereinzelt Sturmböen.
In der Nacht zum Samstag zeitweise dichte Wolkenfelder und vor allem in der Westhälfte ganz vereinzelt Schauer oder Gewitter möglich, punktuell mit Starkregen. Im Osten trocken. Tiefstwerte 17 bis 14 Grad. In Gewitternähe weiterhin vereinzelt Sturmböen.