In der Nacht in der Südhälfte gebietsweise Frost, örtlich Nebel und Glätte. An der See einzelne Windböen.
Heute überwiegend wolkig, vor allem im Süden und Südwesten mit längeren heiteren Abschnitten. Im Norden stark bewölkt und von der Nordsee aufkommender, leichter Regen. Ansonsten niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 5 Grad in Ostbayern und 12 Grad entlang des Rheins. Schwacher, im Norden mäßiger West- bis Südwestwind. 
In der Nacht zum Donnerstag im Norden und Osten stark bewölkt und gebietsweise leichter Regen, sonst wolkig, im Südwesten und Westen teils gering bewölkt und trocken, streckenweise Nebel. Tiefstwerte in der Nordhälfte zwischen 7 und 3, in der Südhälfte zwischen +3 und -2 Grad. An der See mäßiger bis frischer Wind mit einzelnen starken Böen.