Zunächst verbreitet stark bewölkt, später weniger Wolken, trocken.
Heute Mittag und Nachmittag gebietsweise stark bewölkt bis bedeckt und anfangs in der Niederlausitz etwas Regen, nur in Nordwestbrandenburg heiter bis wolkig. Höchstwerte 21 bis 24 Grad. Schwacher Nordwest- bis Nordwind.
In der Nacht zum Dienstag in der Nordwesthälfte gering bewölkt oder wolkig, in der Südosthälfte stark bewölkt bis bedeckt, niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 13 bis 10 Grad. Schwacher Wind aus nördlicher Richtung.