Kommende Nacht leichter Frost und geringes Risiko für Reifglätte. Am Mittwoch an exponierten Küstenabschnitten Windböen nicht ausgeschlossen.
Heute Nachmittag zunächst noch Quellwolken, meist trocken. Später zunehmend heiter, an der Küste sonnig. Höchsttemperatur um 7 Grad an der Küste und bis 10 Grad in der Griesen Gegend. Schwacher bis mäßiger Wind, allmählich von West auf Nordwest drehend.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt oder klar, in der zweiten Nachthälfte in Mecklenburg von Nordwesten Bewölkungsaufzug. Abkühlung auf +1 bis -2 Grad. Bei bodennahen Werten zwischen -3 und -7 Grad Reifbildung, mit geringer Wahrscheinlichkeit dadurch Glätte. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.