Am Donnerstag viel Sonne bei strahlend blauem Himmel und außergewöhnlich guter Fernsicht von den Bergen. Am Alpenrand nur 10, am Main bis 17 Grad. Meist schwacher, im Alpenvorland hingegen stark böiger Ostwind. 

In der Nacht zum Freitag lokal flache Nebelfelder. Auf höheren Hügeln +3 Grad, sonst verbreitet Frost bei -1 bis -7 Grad.