Am Sonntag sonnig, im Tagesverlauf meist lockere Quellwolken. Im Osten, sowie im Mittelgebirgsraum und an den Alpen örtliche Hitzegewitter. Bei 32 bis 36 Grad, im Westen bis zu 38 Grad weiter heiß. Lediglich entlang der Küsten mit auflandigem Wind sowie an den Alpen etwas kühler. Schwacher, an der See teils mäßiger und leicht böiger Nordost- bis Ostwind. 
In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 21 bis 15 Grad, im Südosten sowie in einigen Mittelgebirgstälern etwas kühler. In Ballungsräumen sowie Hanglagen der Mittelgebirge mit Werten um 22 Grad nur wenig Abkühlung.