Am Dienstag von der Uckermark bis zur Niederlausitz teils noch wolkig bis stark bewölkt, in den übrigen Gebieten bereits heiter und trocken. Ab dem Mittag auch in den östlichen Landesteilen zunehmender Sonnenschein. Temperaturanstieg auf 27 bis 31 Grad, mit den höchsten Werten im Fläming. Schwacher Nordwest- bis Nordwind.
In der Nacht zum Mittwoch gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 18 und 14 Grad. Schwacher Wind, auf östliche Richtungen drehend.