Am Montag im Norden, später auch im Osten wechselnd bis stark bewölkt und vor allem im Nordseeumfeld etwas Regen. Sonst meist heiter bis sonnig und trocken. Höchstwerte im Norden und Nordosten 21 bis 27 Grad, sonst 28 bis 33 Grad mit den höchsten Werten an Ober- und Hochrhein. Schwacher, im Norden auch mäßiger Wind aus Südwest. 
In der Nacht zum Dienstag im Nordosten und Osten stark bewölkt und östlich der Elbe hier und da etwas Regen. Sonst gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 19 und 12 Grad.