Letzte Aktualisierung: 20.03.2019, 04.34 Uhr
Ein Hoch über dem Ostatlantik weitet sich nach Hessen aus und hat zu einer Wetterberuhigung geführt. Eine schwache Warmfront leitet die Zufuhr deutlich milderer Luft ein.

GLÄTTE/FROST: 
Ausgangs der Nacht verbreitet leichter Frost zwischen 0 und -4 Grad, aber nur vereinzelt Reifglätte. Auch in der Nacht zum Donnerstag gebietsweise leichter Frost bis -2 Grad.