Letzte Aktualisierung: 19.03.2019, 15.34 Uhr
Ein Hoch über dem Ostatlantik weitet sich nach Nordrhein-Westfalen aus und führt zu einer Wetterberuhigung. Eine schwache Warmfront streift morgen mit Wolkenfeldern. Sie leitet die Zufuhr deutlich milderer Luft ein.


GLÄTTE/FROST: 
In der Nacht zum Mittwoch im Bergland erneut leichter Frost zwischen 0 und -2 Grad, dort vereinzelt Glätte.