Letzte Aktualisierung: 03.08.2020, 06.34 Uhr
Rückseitig einer Kaltfront fließt mit einer west- bis nordwestlichen Strömung allgemein kühlere Meeresluft nach Schleswig-Holstein und Hamburg.

In den kommenden 24 Stunden keine warnwürdigen Wettererscheinungen.