Letzte Aktualisierung: 03.08.2020, 17.34 Uhr
Rückseitig einer Kaltfront strömt kühle Meeresluft nach Bayern. Im Süden Bayerns führt ein über Oberitalien entstehendes Tief zudem sehr feuchte Luft heran. 

GEWITTER/STARKREGEN/WIND (UNWETTER): 
Heute einzelne, teilweise in den Regen eingelagerte Gewitter. Dabei örtlich Starkregen mit Mengen zwischen 25 und 40 l/qm in einer Stunde wahrscheinlich, um 50 l/qm in kurzer Zeit punktuell nicht ausgeschlossen (UNWETTER). Außerdem Windböen bis 60 km/h.

DAUERREGEN/STARKREGEN (UNWETTER):
Bis Mittwochabend im Vorland und im südlichen Niederbayern Dauerregen mit 40 bis 60 l/qm. In den Alpen und im angrenzendem Vorland ergiebiger Dauerregen mit 60 bis 90 l/qm in 48 Stunden (UNWETTER). Dort vereinzelt auch extrem ergiebiger Dauerregen mit Mengen um 100-120 l/qm wahrscheinlich (EXTREMES UNWETTER). Stärkste Niederschläge voraussichtlich in der Nacht zum Dienstag, im Süden lokal heftiger Starkregen mit 6-stündigen Mengen bis 50 l/qm.