Letzte Aktualisierung: 03.08.2020, 10.34 Uhr
Hinter einer Kaltfront strömt kühle Meeresluft nach Baden-Württemberg. Ganz im Süden macht sich zudem ein über Oberitalien entstehendes Tief bemerkbar.

GEWITTER/STARKREGEN (UNWETTER):
Heute einige Gewitter. Vor allem am Mittag und Nachmittag lokal unwetterartige Mengen bis 40 l/qm in kurzer Zeit, punktuell auch geringe Wahrscheinlichkeit für EXTREME UNWETTER mit Mengen bis 60 l/qm. Daneben kleinkörniger Hagel und Windböen bis 60 km/h nicht ausgeschlossen. Am Nachmittag, Abend und in die Nacht hinein zudem Möglichkeit für mehrstündigen Starkregen (vor allem in der Mitte Baden-Württembergs). Dabei durchaus UNWETTERpotenzial mit Regensummen zwischen 35 und 50 l/qm in rund 6 Stunden gegeben.

DAUERREGEN (UNWETTER):
Bis in die erste Nachthälfte zum Mittwoch in Teilen Oberschwabens Dauerregen. Dabei Mengen zwischen 35 und 50 l/qm, im Allgäu 60 bis 90, bei schauerartigen Verstärkungen und/oder Gewittern lokal um 100 l/qm in 48 Stunden.