In der Nacht Nebel, von Norden dichte Regenwolken, geringes Gewitterrisiko
In der Nacht zum Donnerstag im Küstenumfeld noch einzelne Schauer mit geringem Gewitterrisiko. Im Norden dichtere Wolkenfelder und zum Morgen Regen. Im Süden lockert es auf, dort später Nebel oder Hochnebel. Tiefstwerte um 4 Grad in Hamburg und um 7 Grad an der dänischen Grenze, auf den Inseln um 9 Grad. Schwachwindig.