Gewitter mit erhöhtem Starkregenpotenzial, örtlich Unwetter.
In der Nacht zum Samstag dicht bewölkt und teils gewittriger Regen mit örtlichem Starkregen. Tiefsttemperatur 19 bis 16 Grad. Schwacher Westwind. 
Am Samstag stark bewölkt und bis zum Nachmittag zahlreiche Schauer und teils kräftige Gewitter mit Starkregen, örtlich Unwetter. Im Nachmittagsverlauf nach Südwesten abziehend und von Brandenburg her auflockernde Bewölkung. Maximum von Süd nach Nord 26 bis 31, im Harz 22 bis 27 Grad. Schwachwindig. 
In der Nacht zum Sonntag in der Nordhälfte gering bewölkt bis wolkig, sonst dicht bewölkt. Allenfalls in Harz, Mansfelder Land sowie im Burgenland Schauer und Gewitter. Minimum 18 bis 15 Grad. Schwachwindig.