Am Donnerstag erst heiter, im Tagesverlauf zeitweise wolkig. Bereits ab dem Vormittag örtlich Schauer. Später teils auch kräftige Gewitter. Daran Starkregen, vereinzelt Unwetter durch heftigen Starkregen und Hagel. Sturmböen möglich. Höchstwerte zwischen 32 und 35 Grad, im höheren Bergland 28 bis 31 Grad. Schwacher, zeitweise mäßiger Wind zwischen Südwest und Südost.
In der Nacht zum Freitag wechselnd wolkig und meist abklingende Schauer und Gewitter. Tiefstwerte 20 bis 17 Grad, in höheren Lagen bis 15 Grad.