Am Donnerstag wolkig, im Tagesverlauf größere Auflockerungen. Einzelne Schauer, Gewitter nur gering wahrscheinlich, teils auch niederschlagsfrei. Höchsttemperatur bei 12 bis 15 Grad, in den Hochlagen um 10 Grad. Schwacher Wind aus Südwest, später im Nordwesten teils aus Nordwest.
In der Nacht zum Freitag zunächst gering bewölkt, teils klar. Im Verlauf zunehmend wolkig bis stark bewölkt, stellenweise Nebel. Weitgehend niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur bei 6 bis 2, in der Eifel bis 0 Grad. Örtlich Frost in Bodennähe.