Am Mittwoch bei starker Bewölkung von Nordwesten Aufzug eines Regengebiets. Höchstwerte um 6 Grad. Frischer bis starker, von Südwest auf Nordwest drehender Wind, an der See später mit Sturmböen.
In der Nacht zum Donnerstag wechselnde Bewölkung, dabei Schauer, oft mit Graupel oder Schnee. Abkühlung auf -1 bis +1 Grad. Glätte. Starker Nordwestwind, an der Küste Sturmböen, exponiert schwere Sturmböen.