Am Samstag meist bedeckt. Im Tagesverlauf zeitweise leichter Regen, im Bergland anfangs als Schnee, später in Regen übergehend. Höchstwerte 7 bis 10, im Bergland 3 bis 7 Grad. Verbreitet Wind- und Sturmböen aus Südwest.
In der Nacht zum Sonntag stark bewölkt, zunächst noch Schauer, in den Kammlagen der Mittelgebirge in Schnee übergehend. Tiefstwerte 4 bis 2, im Bergland 2 bis -2 Grad. Stark böiger Nordwestwind mit Sturmböen.