Am Freitag wolkig bis stark bewölkt. Örtlich Schauer oder einzelne Gewitter, teils mit Starkregen, vielerorts aber auch längere Zeit trocken. Am Nachmittag und Abend lokal unwetterartige Entwicklungen mit Starkregen über 25 l/qm pro Stunde und Sturmböen (Bft 8) nicht ausgeschlossen. Erwärmung auf 28 bis 32 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Sonnabend wechselnd, teils stark bewölkt. Örtlich weiterhin Schauer und einzelne Gewitter. Tiefstwerte 19 bis 16 Grad. Schwachwindig.