Am Montag zunächst verbreitet Regen, später von Westen her Wolkenauflockerungen und nur noch einzelne Schauer. Temperaturanstieg auf 6 bis 8 Grad. Mäßiger, an den Küsten frischer und böiger Wind aus Süd bis Südwest.
In der Nacht zum Dienstag zunächst stark bewölkt, in der zweiten Nachthälfte wieder bedeckt und teils länger anhaltender Regen. Tiefstwerte um 4 Grad. Mäßiger, an den Küsten frischer Wind aus Südwest.