Am Sonntag wechselnd bewölkt, vor allem in der Westhälfte Entwicklung von Schauern und Gewittern. Höchsttemperaturen 29 bis 32, im Bergland 25 bis 29 Grad. Meist nur schwacher Wind. 
In der Nacht zum Montag zunächst noch wechselnd bewölkt und vor allem in den westlichen Landesteilen Schauer und Gewitter. Im Nachtverlauf abklingende Niederschläge und gering bewölkt. Tiefsttemperaturen 19 bis 14 Grad. Schwachwindig.