Am Dienstag stark bewölkt mit schauerartigem Regen, im Bergland Schneefallgrenze von anfangs 800 m auf 500 m sinkend. Maximal 4 bis 7, im Bergland 1 bis 3 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker bis stürmischer Südwestwind, in Gipfellagen schwere Sturmböen.  In der Nacht zum Mittwoch bei lebhaftem Südwestwind weiterhin unbeständig mit schauerartigen Niederschlägen, teils als Schnee bis in tiefe Lagen. Temperaturminima zwischen 3 und 0 Grad, in Hochlagen leichter Frost.