Am Montag von Westen und Süden bis in die Mitte vorankommende Schauer und teils kräftige Gewitter, lokal Unwettergefahr. Im Südwesten im Laufe des Nachmittags allmählich Beruhigung. Höchstwerte 24 bis 29 Grad, im Nordosten nochmals bis 32 Grad. Teils mäßiger Wind aus Süd bis Südwest. Mit Gewittern Sturmböen.
In der Nacht zum Dienstag nordostwärts ziehende Schauer, anfangs auch noch Gewitter. Im Westen und der Mitte dann teils größere Auflockerungen und nur noch vereinzelt etwas Regen. Tiefstwerte 19 bis 12 Grad.