Am Sonntagvormittag meist heiter und trocken. Ab Mittag mehr Quellwolken; vom Bergland ausgehend einzelne Schauer und Gewitter. Temperaturanstieg auf 24 Grad im Bergland und 31 Grad an der Tauber. Schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen mit frischen bis starken, bei Gewittern stürmische Böen.

In der Nacht zum Montag gering bis wechselnd bewölkt. Vor allem im Westen Schauer und Gewitter mit stürmischen Böen weiterhin möglich. Nach Osten hin eher trocken. Tiefstwerte zwischen 18 und 13 Grad.