Am Samstag anfangs stark bewölkt bis bedeckt mit Regen, am Vormittag von Nordwesten zunächst nachlassend mit einigen Auflockerungen. Am Nachmittag und Abend dann wechselhaft mit Schauern und einzelnen Gewittern. Höchstwerte 14 bis 18 Grad. Mäßiger bis frischer, in Böen starker Wind aus südwestlicher Richtung, im Bergland noch einzelne stürmische Böen.
In der Nacht zum Sonntag wechselnd bis stark bewölkt. Gebietsweise Schauer oder schauerartiger Regen. Tiefstwerte 11 bis 8 Grad, im Bergland bis 6 Grad. Im Bergland teils noch starke Böen aus Südwest bis West.