Am Montag stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise verbreitet Regen, im Bergland Schnee mit Glätte. Höchsttemperatur 3 bis 7, in Hochlagen 2 Grad. Mäßiger Wind aus westlichen Richtungen, zeitweise verbreitet stark böig, in höheren sowie exponierten Lagen teils stürmisch.
In der Nacht zum Dienstag dicht bewölkt und von Westen weitere Niederschläge, im Bergland als Schnee und Glätte. In der zweiten Nachthälfte nachlassend. Tiefstwerte 0 bis -3 Grad. Anfangs noch teils stark böig.