Am Sonntag viel Sonne und mit Höchstwerten zwischen 26 und 32 Grad wieder sehr warm bis heiß, dabei allgemein nur geringes und im Wesentlichen auf das Bergland beschränktes Gewitterrisiko. Schwacher Wind bevorzugt um Ost. 

In der Nacht zum Montag zunächst gering bewölkt. Im Laufe der zweiten Nachthälfte von Westen Wolken, im westlichen Franken und in Schwaben evtl. erste Schauer und Gewitter. Tiefstwerte 19 bis 13 Grad.