Am Dienstag anfangs teils heiter, teils stark bewölkt mit Schauern. Am Nachmittag im Südosten und Osten wieder vermehrt kräftige Schauer und Gewitter mit örtlichen Unwettern. Im Nordwesten dagegen meist trocken. Höchsttemperaturen 21 bis 26 Grad, im Südosten und Osten teils bis 30 Grad. Schwacher bis mäßiger, meist auf West bis Nordwest drehender Wind.
In der Nacht zum Mittwoch im Westen, Norden und Nordwesten aufgelockert und meist trocken. Sonst gebietsweise schauerartiger Regen, lokal mit Starkregen und Unwettergefahr. Abkühlung auf 17 bis 11 Grad, im Westen bis 10 Grad.