Letzte Aktualisierung: 28.09.2022, 20.18 Uhr
Ein umfangreicher Tiefdruckkomplex über Mitteleuropa führt weiterhin polare Meeresluft nach Nordrhein-Westfalen. 

NEBEL:
In der Nacht zum Donnerstag stellenweise Nebel, lokal mit Sichten unter 150 m.

GEWITTER:
Am Donnerstag über dem Bergland einzelne Gewitter nicht komplett ausgeschlossen. Dabei dann Windböen um 60 km/h (Bft 7) sowie Starkregen um 15 l/qm gering wahrscheinlich.