Letzte Aktualisierung: 28.09.2022, 19.45 Uhr
Ein Tief über der Nordsee führt wolkenreiche und kühle Meeresluft nach Schleswig-Holstein und Hamburg. 

NEBEL:
In der Nacht zum Donnerstag bei längerem Aufklaren Nebel, der sich Donnerstagvormittag wieder auflöst. Dabei teils Sicht unter 150 Metern.

GEWITTER:
Es können einzelne kurze Gewitter auftreten, dabei sind Windböen um 55 km/h (Bft 7) nicht ausgeschlossen.

STARKREGEN:
Am Donnerstag können bei schauerartig verstärktem Regen in der Nordwesthälfte Schleswig-Holsteins lokal 20 bis 30 l/qm in 6 Stunden fallen.