Letzte Aktualisierung: 24.01.2022, 20.28 Uhr
Hochdruckeinfluss sorgt in Verbindung mit recht milden und feuchten Luftmassen für ruhiges, aber vielerorts trübes Wetter in Sachsen-Anhalt.

FROST/GLÄTTE/NEBEL:
In der Nacht zum Dienstag in höheren Harzlagen teils leichter Frost, streckenweise Nebel, örtlich Glätte durch gefrierende Nässe.