Letzte Aktualisierung: 12.08.2020, 08.34 Uhr
Bei geringen Luftdruckunterschieden ist eine heiße und zunehmend schwüle Luftmasse in Baden-Württemberg wetterbestimmend.

GEWITTER (UNWETTER):
Ab heute Mittag vom Bergland ausgehend lokal Gewitter mit Starkregen bis 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen um 80 km/h. Eng begrenzt Unwettergefahr durch heftigen bis extrem heftigen Starkregen mit 30 bis 60 l/qm in einer oder wenigen Stunden, Hagel um 3 cm und schweren Sturmböen bis 100 km/h. In der Nacht zum Donnerstag abklingende Gewitteraktivität. Ausgangs der Nacht im Südwesten einzelne Gewitter mit Starkregen nicht ausgeschlossen.

HITZE:
Verbreitet starke, im Westen und im äußersten Südwesten auch extreme Wärmebelastung.

Hinweis: 
Gebietsweise hohe Waldbrandgefahr.