Letzte Aktualisierung: 05.06.2020, 11.34 Uhr
Am Rande eines Tiefdruckkomplexes über der Nordsee gelangt von Westen her feuchtkühle Meeresluft nach Baden-Württemberg. Auch am Wochenende bleibt Tiefdruckeinfluss wetterbestimmend.

WIND/STURM:
Am Nachmittag Windauffrischung und bis in die erste Nachthälfte hinein verbreitet Böen bis 60 km/h, gebietsweise stürmische Böen bis 70 km/h aus Südwest bis West. Im Hochschwarzwald bis Samstagabend zeitweise Böen zwischen 80 und 100, auf höchsten Gipfeln ab dem Abend auch orkanartige Böen bis 105 km/h.

GEWITTER:
Heute Nachmittag und in der Nacht zum Samstag vereinzelte Gewitter mit Sturmböen bis 85 km/h, Starkregen um 15 l/qm in kurzer Zeit und kleinkörnigem Hagel nicht ausgeschlossen.

DAUERREGEN:
Im Schwarzwald ab der Nacht zum Samstag bis in die Nacht zum Sonntag teils schauerartig verstärkter Dauerregen um 30 l/qm innerhalb 24 Stunden, in Staulagen bis 45 l/qm.